Coronameldung

Beantragen Sie F√∂rderung f√ľr gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielfältiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

Ausf√ľhrliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-Br√ľckenkurs OMB+

 

Fit4TU

UltimaThule - Am Rande des Sonnensystems

DruckversionDruckversion

Der Sternenhimmel LIVE erklärt

Altersempfehlung: ab 10 Jahren

Dauer: ca. 50 - 60 Minuten

Wenn im Planetarium die Sonne untergeht und es langsam ganz dunkel wird, erleben unsere Besucher einen Sternenhimmel, der uns in seiner Sch√∂nheit √ľber der Gro√üstadt verborgen bleibt. Mond, Planeten, Sterne und das mattschimmernde Band der Milchstra√üe werden sichtbar und ab und zu tauchen auch Sternschnuppen auf.

Wo findet man jetzt aber den Großen Wagen und welche Sternbilder sind in dieser Jahreszeit zu erkennen. Ist der helle Lichtpunkt, den man abends immer am Himmel sieht, vielleicht ein Planet? Diese Fragen gehen unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter unterhaltsam und im Dialog mit dem Publikum ein. Wir zeigen Ihnen, welche interessanten Konstellationen und Objekte ohne oder mit kleinen Hilfsmittel zu entdecken sind, so dass Sie selber auf Entdeckungstour gehen können.
Der Sternenhimmel, die Mond- und die Planetensichtbarkeiten √§ndern sich √ľber das Jahr immer wieder, so dass sich auch ein weiterer Besuch lohnt, um Neues kennen zu lernen und bekanntes Wissen wieder aufzufrischen.

Wir¬†informieren Sie √ľber Neuigkeiten aus der Forschung und Raumfahrt. Zudem legen wir jeden Monat den Fokus auf einen besonderen¬†astronomischen¬†Schwerpunkt, dem wir in der Veranstaltung ca. 10-15 Minuten widmen und welches von unseren wissenschaftlichen Mitarbeitern vorgestellt wird. Informationen zu den¬†jeweiligen Themen¬†finden Sie auf dieser Seite.

Ort: Planetarium Wolfsburg
Uhlandweg 2
38440 Wolfsburg

Kosten: 8,50 ‚ā¨ | 6 ‚ā¨ Erm√§√üigt

Quelle: planetarium-wolfsburg.de

Datum: 
Mi, 15/01/2020 - 11:30
Sa, 18/01/2020 - 16:00
Mo, 03/02/2020 - 11:30
Sa, 08/02/2020 - 16:00
Fr, 14/02/2020 - 14:30
So, 23/02/2020 - 14:30
Sa, 07/03/2020 - 16:00
So, 22/03/2020 - 14:30
So, 29/03/2020 - 14:30

 

mint-bs wird zusätzlich gefördert durch: