Beantragen Sie F√∂rderung f√ľr gute technische Bildung!
 

VDI Technikfonds

Landesregierung legt MINT-Bildungsbericht vor -
Zusammenfassung macht vielfältiges Engagement der Akteure sichtbar.

 

Ausf√ľhrliche Presseinformationen

 

MINTdenken Bildungsbericht

Jetzt kostenlos auf das Studium vorbereiten!

 

Online-Mathe-Br√ľckenkurs OMB+

 

Fit4TU

Veranstaltungen

Das kleine 1x1 der Sterne

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Dauer: ca. 30 Minuten

Mark und seine Freundin Nina, beide zehn Jahre alt, probieren ihr neues Fernrohr am Himmel aus. Marks sechs Jahre alter Bruder Tim darf auch dabei sein. Sie sehen nicht nur den Gro√üen Wagen und das Sternbild Kassiopeia, sie finden auch den Polarstern, um den sich der ganze Himmel dreht. Als sie aber auch Sternschnuppen beobachten, w√ľnscht sich Tim zum Mond zu fliegen, nicht ahnend, dass sein Wunsch gleich in Erf√ľllung geht‚Ķ¬†

An Bord einer Raumstation fliegen die drei Kinder zum Mond und sogar zu den Planeten. Sie k√∂nnen auch auf einigen Planeten landen! Doch dann kommt die Raumstation der Sonne zu nahe und droht zu vergl√ľhen. Erst in letzter Minute gelingt ihnen die Flucht.

"Das Kleine 1x1 der Sterne"¬†vermittelt einfaches astronomisches Grundwissen. Die Kinder erfahren von Sternen und Sternbildfiguren, lernen die Planeten des Sonnensystems kennen, machen Bekanntschaft mit dem Mond und der Sonne, die so v√∂llig anders geartet ist. Das Programm kombiniert sehr eindrucksvoll die Projektion des Sternhimmels mit kuppelf√ľllenden Videobildern.

Ort:
Planetarium Wolfsburg

Eintritt:
Erm√§√üigt: 5,20‚ā¨
Erwachsene: 7,90‚ā¨
Familienkarte: 17,00‚ā¨

Datum: 
Do, 01/02/2018 - 13:00
Sa, 24/02/2018 - 13:00

Das Geheimnis der Papierrakete

Eine fantastische Reise durch das Sonnensystem

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Dauer: ca. 40 Minuten

Drei Dinge gehören zusammen, um sich auf eine fantastische Reise durch das Sonnensystem zu begeben: Eine Papprakete, ein hilfreiches Astronomie-Buch und eine Portion Phantasie.

Die Rakete ist schnell aus einem Karton zusammengebaut. Nun fehlen noch Helme, Ballons mit Frischluft, ein Bordcomputer aus einem Schuhkarton, das Astronomie-Buch aus der Bibliothek und die Abenteuerreise geht los. Sie f√ľhrt vorbei an der Sonne, zum krater√ľbers√§ten Merkur und weiter zur h√∂llisch hei√üen Venus.

Ein Zwischenstopp auf dem Mond und es geht weiter¬†zum roten Planeten, dem Mars. Mit Geschick fliegt die Papierrakete durch den Asteroideng√ľrtel. Danach besuchen wir die st√ľrmischen Gasplaneten mit den¬†sch√∂nen Ringen. Die Reise ist nicht ungef√§hrlich, doch das Astronomie-Buch hilft, alle Gefahren zu bestehen.

Produktion: Clark Planetarium

Wo
Planetarium Wolfsburg
Uhlandweg 2
38440 Wolfsburg

Kosten
Familienkarte¬†¬† ¬†17,00 ‚ā¨¬†¬†¬†
Erm√§√üigt¬†¬† ¬†5,20 ‚ā¨¬†¬†¬†
Erwachsene¬†¬† ¬†7,90 ‚ā¨

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Datum: 
Sa, 03/02/2018 - 14:30
Sa, 17/02/2018 - 14:30
Sa, 24/02/2018 - 14:30
Sa, 10/03/2018 - 14:30
Mi, 21/03/2018 - 14:30
Fr, 30/03/2018 - 14:30

Mobilit√§tswende in Deutschland - √Ėkonomische und rechtliche Herausforderungen bei der Digitalisierung und Elektrifizierung des Verkehrs

Vortrag von Herrn Dr. S√∂ren Grawenhoff, Teilbereichsleiter Forschungsmanagement der T√úV Rheinland Consulting GmbH und Ansprechpartner als Projekttr√§ger f√ľr das F√∂rderprogramm "mFUND" des BMVI im Rahmen der Vorlesungsreihe "Mobilit√§tswende in Deutschland" der Forschungsstelle Mobilit√§tsrecht.

Die Forschungsstelle Mobilit√§tsrecht, eine Einrichtung am Institut f√ľr Rechtswissenschaften der TU Braunschweig, f√ľhrt im Zeitraum Januar bis M√§rz 2018 eine Vortragsreihe durch. Dabei werden hochkar√§tige Pers√∂nlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik zu rechtlichen und √∂konomischen Herausforderungen sowie kritischen Erfolgsfaktoren f√ľr eine Mobilit√§tswende in Deutschland referieren. Das Ziel der Veranstaltung ist, den fach√ľbergreifenden wissenschaftlichen Austausch zu den wesentlichen Herausforderungen der Mobilit√§tswende zu f√∂rdern und die interessierte √Ėffentlichkeit √ľber aktuelle Diskussionspunkte und Handlungsfelder zu informieren.

Ort:
Forschungsstelle Mobilitätsrecht
Bienroder Weg 87
38106 Braunschweig

Eintritt:
Kostenlos

Anmeldung:
Besucher werden um Anmeldung √ľber die Homepage der Forschungsstelle (www.forschungsstelle-mobilitaetsrecht.de) in der Rubrik ‚ÄěVortragsreihe‚Äú gebeten.

Datum: 
Di, 27/02/2018 - 18:00 bis 19:30

Milliarden Sonnen - Eine Reise durch die Galaxis

Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Dauer: ca. 50 Minuten

Nicht nur die Größe des Weltalls, auch die Vielfalt von Objekten in unserer Heimatgalaxie ist atemberaubend. Eine gigantische Vielfalt von Objekten begegnet dem Reisenden, wenn er sich ins Weltall hinausdenkt: Nebelschwaden aus Gas und Staub, Sternenhaufen, Fontänen aus heißem Gas und interstellare Flocken aus Sternenstaub.

Die Distanzen zu diesen Objekten waren lange Zeit völlig unbekannt. Dabei waren die Sterne seit jeher die Begleiter der Menschen. Mit der Weltraummission Gaia steht nun ein wahrer Quantensprung in der Vermessung des Weltalls bevor. Der Stallit soll eine Milliarde Sterne unserer Milchstraße in 3D vermessen.

Die 360¬į-Planetariumsshow erz√§hlt die Geschichte der Suche nach den Entfernungen zu den Sternen und dem Verst√§ndnis des Weltalls. Das bildgewaltige Programm wurde in Zusammenarbeit der Europ√§ischen Weltraumorganisation mit Planetarien aus ganz Europa produziert.

Produktion: ESA / A. Majorosi

Wo
Planetarium Wolfsburg
Uhlandweg 2
38440 Wolfsburg

Kosten
Familienkarte¬†¬† ¬†17,00 ‚ā¨¬†¬†¬†
Erm√§√üigt¬†¬† ¬†5,20 ‚ā¨¬†¬†¬†
Erwachsene¬†¬† ¬†7,90 ‚ā¨

Datum: 
So, 28/01/2018 - 11:30
So, 04/02/2018 - 14:30
Sa, 17/02/2018 - 11:30
So, 11/03/2018 - 11:30
So, 18/03/2018 - 17:30

Eine Reise in die Sternenwelt

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Dauer: ca. 50 - 60 Minuten

Kommt mit auf eine Abenteuerreise in die Tiefen des Universums. Es gibt viel zu erleben! ¬†Seid dabei, wenn Sonne, Mond und die Planeten im Zeitraffer √ľber den Himmel sausen, fliegt mit uns durch den Saturnring und zieht den Kopf ein, damit euch die haushohen Steinbrocken nicht treffen.

Mit Lichtgeschwindigkeit reisen wir zu weit entfernten Sternen, vorbei an Roten Riesen und Weißen Zwergen, weiter zu einer Super Nova und vielleicht sogar in ein Schwarzes Loch hinein.

Wer gerne mehr √ľber das Weltall wissen m√∂chte, darf unseren wissenschaftlichen Mitarbeitern auch L√∂cher in den Bauch fragen.

 

Ort:
Planetarium Wolfsburg

Eintritt:
Erm√§√üigt: 5,20‚ā¨
Erwachsene: 7,90‚ā¨
Familienkarte: 17,00‚ā¨

Anmeldung:
http://planetarium-wolfsburg.de/de/programm-veranstaltungen/live/eine-reise-in-die-sternenwelt/

Datum: 
Do, 01/02/2018 - 11:30
Di, 20/03/2018 - 11:30

KiWi Forschertage f√ľr Kinder

Jedes Jahr finden jeweils in den Oster- und Herbstferien die Forschertage f√ľr 90 neugierige Sch√ľlerinnen und Sch√ľler statt. Seid dabei, wenn experimentiert, geforscht und erkl√§rt wird!

Die Forschertage richten sich an Sch√ľlerinnen und Sch√ľler im Alter von 10 bis 14 Jahren. Sie bieten Einblicke in verschiedenste Wissenschaften von Biologie, Physik und Ingenieurwesen bis hin zu Geschichte, Medizin und Kunstwissenschaften.
Das abwechslungsreiche Programm beinhaltet neben theoretischer Wissensvermittlung im Rahmen von Seminaren und Vorlesungen auch viele praktische Anwendungen, wie Experimente im Labor, F√ľhrungen und k√ľnstlerische Projekte. Doch auch ein Forscher muss sich ab und zu bewegen. Deshalb stehen sportliche Aktivit√§ten ebenfalls auf dem Programm. Wie es sich f√ľr echte Studenten geh√∂rt, st√§rkt ihr euch au√üerdem beim gemeinsamen Mittagessen in der Mensa.
 

Wo
Aula (3. Stock) und in der Forschungsregion

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH
Pockelsstraße 11
38106 Braunschweig

Kosten
45‚ā¨ inkl. Mittagessen, KiWi-Shirt und Busshuttle. (50% Rabatt bei Vorlage des Braunschweig Passes)

Anmeldung
Vom 05. - 08. März 2018
Mo 16:30 - 18:30 Uhr | Di - Do 15 - 17 Uhr
kannst du dich bei uns im Haus f√ľr die Veranstaltung anmelden.

Die Anmeldeformulare sind ab Ende Februar 2018 online.

 

Datum: 
Di, 27/03/2018 (Ganztägig) bis Mi, 28/03/2018 (Ganztägig)